Fasneteröffnung 2005

Am 08.01.2005 war es nun wieder soweit- Fasneteröffnung! Wir, die Ranzengarde haben alle und jeden nach Lehen in die Bundschuhhalle eingeladen, um die Fasnet gemeinsam zu beginnen. Um 20Uhr11 marschierten wir in Uniform und Krankenhauslook in die volle Halle ein. Krankenhauslook deswegen, da wir intern jedes Jahr ein Motto haben, was unsere Kleidung betrifft; dieses Jahr war diese eben das Thema. "Alles rund ums Krankenhaus".

 


Unser Feldobrist Werner Hederer begrüßte alle Zünfte und Gäste und schon marschierten wir wieder hinaus. Nun fing die „Golden Show Band“ an die Stimmung im Saal anzuheizen.

 


Die Tanzwut der Gäste wurde nur durch unsere Programmpunkte TV-Merdingen (Tanz), Badische Schalmeienkapelle, Georgsschalmeien und last but not least der Gugge Eggepfätzer unterbrochen.
   
Durch effiziente Arbeitsaufteilung wurden auch schwierige Situationen bravurös gemeistert, wie zum Beispiel in der Halle für das leibliche Wohl unserer Gäste zu sorgen und den Einmarsch mit unseren Zunftgästen musikalisch zu untermalen. Pünktlich um 22 Uhr öffnete unser Herz-Zentrum in der Bar. Schnell füllte sich auch diese und die Stimmung wurde immer besser. Alle Aktiven, ob in der Bar, die Bedienung, das Team der Küche oder alle anderen arbeiten wie immer sehr gut miteinander und sorgten so auch für die rundum gute Stimmung, die für unsere Veranstaltungen so typisch ist. Bis zum unausweichlichen Ende nahm die gute Stimmung der Veranstaltung nicht ab. Kurz gesagt war es mal wieder ein sehr gutes Event der Ranzengarde, - um ehrlich zu sein nicht die einzige, aber eine der Besten. Bis zum nächsten Mal.....!

                                                                                                Text von Katrin