Köln 2003

Immer zu Beginn November werden bei unserem befreundeten Verein in Hürth bei Köln (Hürth-Blau-Weiß) die Ehrungen der Vereinsmitglieder durchgeführt. Zusätzlich hatte der Verein 2003 sein 66-jähriges Jubiläum. Grund genug, die Ranzengarde dazu einzuladen. Am 9.11.03 um 7 Uhr war es so weit. Wir fuhren mit Aktiven und Passiven Mitgliedern zu unseren Freunden und hatten wie immer eine lustige Busfahrt. Beim Stop in Köln konnte jeder bummeln, shoppen, den Dom besichtigen oder ein erstes Kölsch trinken. Am Abend wurden wir, die Georg-Schalmeien und die mitgereiste Delegation der Fasnetrufer von Prinz Peter der III. (Peter Otten) eingeladen. Wir feierten bis in den frühen Morgen. Sonntag war Ehrenabend. Wir eröffneten die Veranstaltung und Markus Weber trug seinen Prolog vor.

 

Danach schauten wir das schöne Programm an und zur Überraschung aller wurde der Fasnet-Rufer Michael Bleier zum "Prinz Peter IV. aus Baden ernannt -eine hohe Auszeichnung für den Erznarren aus Freiburg- Als Abschluss hatten wir mit den Georg-Schalmeien einen Auftritt auf der Bühne. Ein gigantisches Bild! Dann mußten wir leider die Heimfahrt antreten, aber es war mal wieder ein schönes Wochenende mit der Ranzengarde.

Text von Katrin und Uli